Warning: Creating default object from empty value in /mounted-storage/home85/sub005/sc44740-BSJD/thaiwahn.com/modules/CustomContent/CustomContent.module.php on line 238

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mounted-storage/home85/sub005/sc44740-BSJD/thaiwahn.com/modules/CustomContent/CustomContent.module.php:238) in /mounted-storage/home85/sub005/sc44740-BSJD/thaiwahn.com/index.php on line 271
Thaiwahn relaunched - Lochspaten
Deutsch (German) English

Submenu

Wie geht es weiter?

Hier klicken für den 2. Teil

 


Warning: Creating default object from empty value in /mounted-storage/home85/sub005/sc44740-BSJD/thaiwahn.com/modules/CGExtensions/CGExtensions.module.php on line 358

Einen Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinzufügen

Visual Captcha
Code im diesem Bild:
Titel:
Ihr Name(*):
Email-Adresse:
Email an mich bei Antwort:
Webseite:
Kommentar(*):
 
}


Lochspaten

Der Lochspaten

 

Ein Lochspaten ist ein nütztliches Instrument, wenn man etwas im Garten arbeitet.

Immer wieder hab ich nach so einem Ding Ausschau gehalten und nie gefunden. Wenn ich fragte, bekam ich die Antwort: "Mai mii" (zu gut Deutsch "Hamma net") meist schon bevor meine Frage Zuende war.

Gestern baute ich einen Sonnenschutz für anzuzüchtende Pflanzen. Voller Stolz betrachtete ich mein Werk, es hielt nach dem Ende der Bauphase fast eine Stunde, dann machte ein kurzer heftiger Gewittersturm dem ein Ende. Wegen der Anstrengung hatte ich die Pfostenlöcher nicht tief genug gegraben. Für einige Bäume mit Pfahlwurzeln mußte ich schon tiefe Löcher graben, da in 20cm eine feste undurchdringliche Schicht ist. Für ein 1m tiefes Loch (dann ist man durch die Schicht durch) brauche ich 3-4 Stunden, natürlich inklusiver Pausen.

Nein, so geht das nicht weiter ein Lochspaten muß her. Es gibt keinen zu kaufen? Dann muß einer gebaut werden. Mein Partner besitzt einen Fertigungsbetrieb, schnell hingefahren und mit den Schweißern gesprochen. Auf Anhieb wußten die was ich wollte. Nach 4 Stunden war es soweit, ich konnte meinen Lochspaten in Empfang nehmen.

Aufnahme 16:07 Uhr. Umziehen und überlegen wo mein erstes Pfostenloch hinsoll. Und dann ging ans Werk.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Loch mit meinem neuen Lochspaten.

Fertig um 16:38 Uhr. Wenn ich nun die Umziehzeit und Trinkpausen abrechne, brauchte ich für das Loch ca. 15 bis 20 Minuten. Interessanter Nebeneffekt: wenn ich die nächsten Wochen viele Löcher grabe, bekomme ich Oberarme wie Schwarzenegger in seinen besten Zeiten.

 

 

 

 

Und ist er nun der erste Pfosten für den Wiederaufbau des Sonnenschutzes.

 

Auch die Löcher für die nächsten Bäume werden nun schneller, besser und tiefer sein.

 

 

 

 

 

Gestern und heute weitere Pfodtenlöcher gegraben und Bambuspfosten eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und auch schon angefangen einen Bambuszaun zu machen.

Schließlich soll unser Racker nicht die neuen Pflänzchen ausbuddeln oder wie ein ein Wirbelwind durch Pflanzung jagen. Er hat bei den Zitronen schon eine Menge Äste abgeknickt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Racker, hört auf den Namen Harras und "hilft gerade bei der Gartenarbeit.


US New York DE Berlin TH Bangkok TW Taipei

UTC: Mittwoch, 20. 09. 2017 20:08
UTC - Universal Time Coordinated

Stop Spam Harvesters, Join Project Honey Pot